Cristiano Ronaldo: “Gegen Barca bin ich topfit – aber erst im Rückspiel”

Jetzt erklärt die Zeitung „Marca“, dass Ronaldo einen persönlichen Fitness-Plan verfolgt. Ziel: Im Supercup-Rückspiel am 29. August gegen Barca will er wieder topfit sein.

So wie zum Saisonstart vor einem Jahr: Damals erzielte CR7 im ersten Spiel drei Tore gegen Saragossa. Allerdings: So früh wie diesmal startete die spanische Liga noch nie.

Zitat: „Derzeit hat Cristiano noch schwere Beine, er befindet sich in der muskulären Aufbauphase.“ Das Problem: Die vergangene Saison dauerte inklusive Europameisterschaft einfach zu lange. Und Ronaldo lebt sehr von seiner Physis.

Beate Uhse – Der Shop für Fußballfreunde

1000 Euro Bargeld gewinnen – Jetzt gratis teilnehmen!

Fußball.de – Alle Trikots der neuen Saison!