Cristiano Ronaldo: Espanyol futsch, er bleibt gesperrt

Der Star von Real Madrid bleibt damit für das Heimspiel am Samstag (22 Uhr) gesperrt. Am 24. Januar hatte er gegen Malaga die rote Karte gesehen, nachdem er, wenn auch unabsichtlich, Gegenspieler Málaga Patrick die Nase brach.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

NEU: Gratis-Anzeigen in Spaniens Allgemeiner Zeitung

Ronaldo hatte am Freitag seinen 25. Geburtstag gefeiert und sich als Geschenk die Begnadigung gewünscht. Vergebens.

Das nächste Spiel des Portugiesen wird also am kommenden Wochenende in Jerez stattfinden.

BLOG: Jogi Löw und der 5-Minuten-Eklat: Kommt er zu selten ins Fernsehen?

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Fotos: dpa

#{fullbanner}#