Cristiano Ronaldo: “Es gibt keinen Krach mit Iker Casillas”

Der Franzose sagte: "Da ist nichts, Iker ist unser Kapitän und Cristiano ist einer der Anführer im Team, ich habe nichts Seltsames bemerkt."

Zuletzt hatte die Presse über mögliche Differenzen spekuliert – angeblich war Ronaldo sauer wegen der Bemerkungen von Ikers Freundin Sara Carbonero, er sei ein Egoist.

Auch so hatten die Fans eine Schrecksekunde: Am Mittwoch fehlte Cristiano Ronaldo im Training.

Der Star absolvierte eine Trainingseinheit im Kraftraum, kann am Sonntag gegen Sevilla aber wohl sicher spielen. (SAZ, Foto: dpa)

Barça und FIFA: Guardiola und Blatter verhöhnen Frauen und Schwule

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#