"Er hat mich überrascht, im positiven Sinne, und alle meine Erwartungen übertroffen", so Mourinho in der portugiesischen Zeitung "Record".

Seine größte Enttäuschung sei gewesen, nicht die portugiesischen Nationalelf für die EM-Qualifikation fit machen zu dürfen. Allerdings: Auch ohne "Mou" lösten die Portugiesen die Aufgabe.

Denn dort spielt ja auch Cristiano Ronaldo – für Mourinho klar der beste Fußballer der Welt. (SAZ; Foto: Mundodescargas)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#