Cristiano Ronaldo: Diawara sagt Sorry – und will wieder treten

Gegenüber Radio Marca sagte der Spieler von Olympique Marseille, dass das Spiel in der Champions League gegen Real Madrid am Dienstag für ihn genauso wird wie jedes andere.

Diawara: "Klar werde ich mich entschuldigen, ich wollte ihn ja nicht verletzen. Aber ich habe den Ball getroffen, das würde ich immer wieder so tun."

Nach Diawaras Attacke im Hinspiel fiel Cristiano Ronaldo 55 Tage lang aus.

Marseille muss am Dienstag 3-0 gegen Real gewinnen, um in die KO-Spiele zu kommen. Diawara: "Unmöglich ist das nicht, aber fast."

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

QUIZ: Real Madrid vs. FC Barcelona: Das Quiz! Sind Sie ein Experte?

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

Foto: Marca

#{fullbanner}#