Cristiano Ronaldo, der Torero: “Wir werden Spanien vorführen”

Während die Zeitung "Marca" titelt: "Pass auf, Cristiano!", zeigt die portugiesische Zeitung "Record" Cristiano Ronaldo als Torero – und Spanien als Stier.

Titelzeile: "Heute ist der große Kampf". Und weiter: "Spanien hofft, dass Cristiano einen schlechten Tag erwischt."

Der aber zeigte sich zuversichtlich: "Wir können alle schlagen und Weltmeister werden." Trainer Queiroz sagte: "Wir werden volles Risiko gehen."

Hört sich wirklich nach einem großen Kampf an. Das Spiel beginnt um halb neun. (Foto: Record)

WM-BLOG "El Freunde": Netzer mit Mattscheibe, Rooney versagt, Messi lässt Neuer schwitzen!