Beim Fototermin in Paris sagte er unter tosendem Applaus im französischen Fernsehen: "Ich bin richtig glücklich bei Manchester United, und ich werde hier bleiben." Die Frage lautete, wann er denn zu Real Madrid wechseln wolle.

NEWS: Real Madrid nach Sevilla-Pleite: "Wir können niemals gegen Barcelona gewinnen"

VIDEO: Cristiano Ronaldo posiert mit dem Goldenen Ball

NEWS: FC Barcelona spielt göttlich, 4-0 gegen Valencia

NEWS: Ronaldinho: AC Mailand hält zu ihm – Kaká bald bei Real Madrid?

In der Sendung "Télefoot" auf TF1 sagte er weiter: "Es ist völlig unwichtig jetzt, von anderen Clubs zu reden." Auch Trainer Alex Ferguson und Familienangehörige wurden befragt, Ronaldo war sichtlich gerührt. Die Kicker-Kollegen Kaká, Anelka, Etoo und Figo gratulierten per Videoschaltung.

Ronaldo hatte den Preis als bester Spieler 2008 vor Leo Messi und Fernando Torres klar gewonnen.

Foto: Wikipedia