Cristiano Ronaldo bleibt bescheiden: “Bin noch nicht fit”

Fakt ist: Vor allem Cristiano Ronaldo glänzte wieder einmal, diesmal ausnahmslos sportlich. Zwei Tore, ein Kopfball an den Pfosten (nach Ecke Van der Vaart), viele gute Pässe, großer Kampf.

Kommentar der Zeitung "Marca" in Anspielung auf Lionel Messi: "Das ist der wahre Goldene Ball".

Aber Ronaldo, der gegen Almería noch mit Nackteinlagen und einer Roten Karte "glänzte", blieb diesmal ganz mannschaftsdienlich: "Es war wichtig, in Marseille zu gewinnen, wir brauchen Selbstvertrauen. Und wir sind Gruppenerster."

Ronaldo weiter im spanischen Fernsehen: "Ich bin noch nicht hundertprozentig fit, ich muss meine Physis noch verbessern."

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

Foto: Marca

#{fullbanner}#