Cristiano Ronaldo: Besser als Gerrard, Robinho, Torres, Lampard …

Denn alle Zahlen sprechen für Ronaldo. Er hat in dieser Saison 18 Tore geschossen und sechs vorbereitet – und war damit an 24 Toren beteiligt, mehr als alle anderen in der englischen Premier League. Gerrard kommt auf 22 Punkte, Lampard auf 22, Robinho auf 19, Rooney auch auf 19.

BLOG: Oh Jammer, Metzelder! Bitte fahr nach Hause – und schick uns Cristiano Ronaldo

NEWS: Metzelder wieder verletzt: Adios Saison! Adios Real Madrid?

NEWS: FC Barcelona und Messi: "Wir wollen den Pokal!"

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Real Madrid? Er müsste verrückt sein!"

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

Ronaldo hat mehr direkte Freistöße verwandelt als alle anderen, nämlich vier, und auch bei Toren außerhalb des 16-Meter-Raums liegt Cristiano vorne: Sechs Tore schoss er aus der Ferne.

Und in der Torjägerliste liegt er mit 18 Toren vor Anelka (17), Gerrard (15), Robinho (14) und Fernando Torres (13). Fazit: Viele mäkeln an Ronaldo herum, weil er nicht so gut wie im letzten Jahr. Aber auch ein "schlechter" Ronaldo ist immer noch besser als seine Konkurrenz.

Die Daily Mail: "Cristiano Ronaldo ist der beste Spieler der Welt."

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

QUIZ: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo – wer kennt die Superstars?

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

#{fullbanner}#

Foto: cronaldo7.com