Cristiano Ronaldo: “Benzema? Higuaín? Ich will Kaká!”

Auch sonst signalisiert der Club seit Monaten, dass für neue Stürmer derzeit kein Geld ausgegeben werden soll – selbst wenn Gonzalo Higuain mit Bandscheibenvorfall langfristig ausfallen soll.

So schauen wieder einmal alle Fans auf Cristiano Ronaldo, der mittelfristig die einzige Torgarantie der Königlichen bleiben wird. Und natürlich sein Freund Kaká!

Der Brasilianer soll Mitte Januar sein Comback feiern, gilt als bester Freund von CR7 in Madrid. Beide Superstars zusammen verstanden sich schon vergangene Saison bisweilen prächtig auf dem Rasen, übersahen dabei allerdings häufiger Mitspieler Higuaín.

Die Preisfrage bei Real wird sein: Wer stürmt in Zukunft neben CR7? Der teure Kaká, der einst 65 Millionen Euro Ablöse kostete, bislang aber vor allem enttäuschte? Der bei den Fans beliebte, aber gesundheitlich angeschlagene Higuaín? Oder der gesunde, aber regelmäßig abtauchende Benzema? (SAZ; Foto: dpa)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#