Mit großem Vorsprung wählten ihn die Kapitäne und Trainer der 208 Nationalmannschaft der Welt zum besten Kicker des Jahres 2008, Leo Messi vom FC Barcelona kam auf Platz zwei und Fernando Torres aus Liverpool wurde Dritter.

NEWS: Leo Messi: "Nicht der Beste hat gewonnen, sondern der Schönste"

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Ich habe keinen Pakt mit Real Madrid"

NEWS: Real Madrid: "Marca" entlarvt Präsident Calderón als Betrüger

NEWS: Ronaldinho: "Messi ist viel besser als Cristiano Ronaldo"

VIDEO: Ronaldo, Messi, Torres: Die besten Tore auf Video

"Wer mich kennt, weiß, dass für mich ein Traum in Erfüllung gegangen ist. Die Konkurrenz war stark, aber ich glaube, dass ich die Wahl verdient habe", sagte Ronaldo selbstbewusst.

Cristiano Ronaldo bekam insgesamt 935 Stimmen, Messi 678, Fernando Torres 203, Kaká 183, Xavi Hernández (FC Barcelona) 155. Diese fünf Spieler blieben bis zuletzt in der Endausscheidung.

Iker Casillas von Real Madrid kam mit 49 Punkten auf Platz 8. Bester und einziger Deutscher in der Wertung war Michael Ballack als 14. mit 27 Zählern,  Franck Ribéry kam auf 23. Ruud Van Nistelrroy von Real Madrid erreichte 14 Punkte.

NEWS: Cristiano Ronaldo glänzt gegen Chelsea – Zurich ruft

NEWS: Cristiano Ronaldo wird FIFA World Player – weiß Englands Presse

NEWS: Messi oder Robben: Wer ist Spaniens bester Kicker?

NEWS: Robinho: "Cristiano Ronaldo ist nicht gut genug!

NEWS: David Beckham: 500.000 Euro für Auftritt bei Big Brother

NEWS: Fernando Torres: "FC Barcelona ist das beste Team der Welt"

NEWS: Leo Messi ist FIFA World Player – im Herzen der Fans

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Mama, ich hatte einen schlimmen Unfall"

BLOG: Monsieur Ribery mag die dicken Heringe? Bienvenido a Madrid, Fronck!

NEWS: Cristiano Ronaldo: Horror-Unfall, Ferrari total kaputt

NEWS: Cristiano Ronaldo nicht in Leo Messis Traumelf des Jahres

NEWS: Robinho: Chelsea hat meinen Wechsel aus Madrid verpatzt

NEWS: Cristiano Ronaldo: Pele mag lieber Kaká – wegen Real Madrid

NEWS: Messi, Messi, Messi: König von Madrid erledigt Atlético

NEWS: Cristiano Ronaldo: Jetzt will ihn der FC Barcelona haben

NEWS: Cristiano Ronaldo großer Favorit für FIFA World Player

NEWS: FC Barcelona: Podolski soll 10 Millionen Euro kosten

NEWS: Fernando Torres: Perfektes Comeback für "Spanish" Liverpool

NEWS: Real Madrid: Cristiano Ronaldo soll der neue Figo werden!

NEWS: Cristiano Ronaldo: Real Madrid hat den Transfer verpatzt

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Ich gehe nicht zu Real Madrid"

NEWS: FC Barcelona: Juventus Turin träumt von Leo Messi

NEWS: Torres und Gerrard müssen ran, FC Liverpol nimmt Anlauf

NEWS: Bernd Schuster: "Real Madrid ist zu kompliziert, niemand freut sich über Siege"

NEWS: Ribery: Real Madrid soll 60 Millionen Euro zahlen

NEWS: Ronaldinho und Beckham: Erstes gemeinsames Training

NEWS: Real Madrid: Entweder Cristiano Ronaldo oder Franck Ribery

NEWS: Cristiano Ronaldo: Frauen-Affären schuld an seinem Frust?

NEWS: Franck Ribery: "Ich träume von Real Madrid und Barcelona"

Foto: cronaldo7.com