Countdown für Hochtief: ACS bietet acht eigene Aktien

Am Montagabend hatte die deutsche Börsenaufsicht BaFin grünes Licht für die Offerte gegeben. Die Annahmefrist für das Angebot startet am 1. Dezember und endet am 29. Dezember um Mitternacht.

Für fünf Hochtief-Aktien bietet ACS den Aktionären acht eigene Aktien im Tausch. Aktionärsschützer hatten die Offerte bereits im Vorfeld als wenig attraktiv eingestuft.

ACS hält an Hochtief derzeit einen Anteil von knapp 30 Prozent. Das Unternehmen hatte angekündigt, eine Mehrheit an dem Essener Konzern übernehmen zu wollen. (SAZ, dpa; Foto: Flickr)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#