Costa del Sol: Deutsches Ehepaar verbrennt in Nerja

Wie die Feuerwehr in Málaga mitteilte, war im Appartement der Deutschen in der Ortschaft Torrox Costa westlich der Touristenhochburg Nerja ein Feuer ausgebrochen.

Die Wohnung in der vierten Etage eines achtstöckigen Gebäudes brannte fast völlig aus. Die Feuerwehr hatte wegen des Brandes die übrigen Wohnungen räumen lassen.

Als die Löschmannschaften die Flammen unter Kontrolle bekamen, konnte das Rentner-Paar nur noch tot geborgen werden. Die Ursache des Feuers war zunächst nicht bekannt. (SAZ, dpa)

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#

Foto: SAZ