Corsual und die ersten Schritte eines Gamer-Girls

Auf Corsual sind auch Gamer-Girls willkommen.

Es gibt immer wieder Paare, bei denen die Frauen an ihren Männer nichts auszusetzen haben, es aber am Anfang der Beziehung eine bestimmte Sache gibt, die auf Sie befremdlich wirkt: Der Hang der Männer zum Spielen von Videogames. Viele Frauen denken, dass das nur so ein Ding für pubertierende Jungs ist. Die anfängliche Skepsis einiger Frauen weicht mit der Zeit dann aber aufrichtigem Interesse. Irgendwie  schaffen es die Männer, ihre Partnerinnen davon zu überzeugen, das Ganze von einer anderen Perspektive zu betrachten und irgendwann bringen sie sie sogar dazu, es mal selbst auszuprobieren. Und nun sitze ich regelmäßig mit ihm vor der Kiste und gemeinsam plätten wir riesige Drachen oder erledigen andere Spieler aus der ganzen Welt. Ich hätte nie gedacht, dass Videospiele so viel Spaß machen können und so eine tolle Möglichkeit sind, einfach mal dem Alltag zu entfliehen und mit anderen Spaß zu haben.

Inzwischen bin ich sogar so sehr mit dem Games Virus infiziert, dass ich sogar im Netz Artikel und News zu meinen liebsten Spielen lese und mit anderen über diesen und jenen Titel diskutiere. Ich schaue mir sogar Tipps und Tricks an, um in der virtuellen Welt noch besser den Kerlen den Hintern versohlen zu können. Meine erste Anlaufstelle für Infos zu Spielen ist derzeit Corsual.com, wo ich immer die neuesten Nachrichten und interessante neue Spiele finde. Am besten finde ich aber die Corsual Community, denn die sind dort alle super nett und immer gut drauf. Man trifft sich im Forum und diskutiert über Gott und die Welt, oder man schaut gemeinsam den Corsual Livestream und kommentiert die Fähigkeiten der Redakteure, während sie mal wieder einen neuen Titel anspielen. So schnell werde ich mich von den Videospielen wohl nicht mehr verabschieden und daher wird wohl auch Corsual noch eine ganze Weile in meinem Feed-Reader bleiben.