Champions: Torres will Michael Ballack rauswerfen

Vor dem spannenden Spiel zwischen Chelsea und Liverpool am Mittwoch ruhen die Hoffnungen der Roten auf dem Spanier Fernando Torres.

Torres, von Atlético Madrid nach Liverpool gekommen, will seinen Bewachern John Terry und Ricardo Carvalho diesmal zwigen, wo der Hammer hängt – im Hinspiel hatten sie ihn hart attackiert.

Aber Trainer Rafa Benítez hat noch ein anderes Problem: Seine Mannschaft muss nach dem 1-1 aus dem Hinspiel in Chelsea nicht nur treffen, sondern auch Michael Ballack ausschalten, der zuletzt blendend aufgelegt war und sogar im Spitzenspiel gegen Manchester am Samstag traf.

Der Sieger darf dann im Endspiel gegen Manchester United kicken – die Champions League 2008, eine rein englische Veranstaltung …

MAGAZIN: Steckt Spaniens Fußball in der Krise?

MAGAZIN: Ronaldinho – Sündenbock oder wirklich böser Bube?

FORUM: FUSSBALL-TALK – Wer hat die beste Mannschaft?

NEWS: Ancelotti will Ronaldinho – Barça vor Spiel des Jahres

NEWS: Internetzensur: Neue Verteidigungsministerin sperrt Sportportale

NEWS: Spionage bei Barça? Diebe klauen Laportas Notebook

NEWS: Armer Ronaldinho – Capello rät Mailand von ihm ab

NEWS: Ronaldinho: Jetzt schachert Berlusconi um seine Ablöse

NEWS: Barcelona spielt nett, aber brotlos – Entscheidung in Manchester

NEWS: Valencia feuert Koeman – was wird aus Hildebrand?

NEWS: Ronaldinho: Zu viel Disco für den gottesfürchtigen Kaká?

NEWS: Getafe hat fertig, Timo Hildebrand holt den Pokal

NEWS: Real plant die Meisterfeier – müssen die Spieler Barças Spalier stehen?

BILDERGALERIE: Ronaldinho