Celine Dion bald wieder gesund: Im Frühling ist sie wieder auf der Bühne!

Seit Wochen darf die Sängerin (‚My Heart Will Go On‘) keine Melodien trällern, ihre Shows in Las Vegas wurden verschoben, die Franko-Kanadierin erholt sich derweil zu Hause. René Angélil (60), Dions Ehemann, verriet, dass die Ruhe seiner Frau gut tue: „Céline geht es besser“, erklärte er der kanadischen Ausgabe des ‚Hello!‘- Magazins. „Sie singt natürlich nicht, aber ihre Sprechstimme klingt langsam wieder normal.“

Anlass zur Sorge bietet Céline Dions Zustand nicht – ihre Erholung verläuft völlig normal, bestätigte Angélil weiter: „Wir fliegen am Montag zu einer Nachsorgeuntersuchung mit Dr. Berke in die UCLA Medical Clinic nach Los Angeles. Als Dr. Berke sie vor zwei Wochen untersuchte, sagte er, er erwarte, dass sie sich innerhalb von sechs bis acht Wochen vollständig erhole, was Mitte bis Ende April bedeuten würde. So weit verläuft alles nach Plan.“

Wenn das so weiter geht, sollte auch beruflich alles planmäßig verlaufen: Céline Dion möchte noch in diesem Frühling wieder auf der Bühne stehen.