Bruno Mars: Mutter erleidet Herzinfarkt

Die 55-jährige Bernadette Hernandez erlitt am Freitag, 31. Mai, einen schweren Herzinfarkt und wurde daraufhin in ein Krankenhaus in Honolulu, Hawaii eingeliefert. Der Zustand der Mutter des Sängers soll noch immer kritisch sein. Anita Sojot, eine Freundin der Familie, berichtet im Magazin ‘Star’: “Bernadette ist im Krankenhaus und all ihre Enkelkinder sind hier. Ich kümmere mich um sie. Die Familie ist momentan auf dem Weg hierher und wir werden besprechen, was wir als nächstes tun werden.”

Mars selbst hat sich bisher nicht zum Gesundheitszustand seiner geliebten Mutter geäußert. In der Vergangenheit ließ er aber immer wieder deutlich werden, wie nahe er ihr steht. So schrieb er für sie den Song ‘I Love You Mom’ und ließ sich ihren Namen auf seine Schulter tätowieren.

Momentan bereitet sich der Superstar auf seine anstehende Welttournee vor, die am 22. Juni in Washington, D.C. startet. Mit dieser kommt er im Herbst auch nach Deutschland, um in Mannheim (20. Oktober), Stuttgart (21. Oktober), Berlin (28. Oktober), Hamburg (29. Oktober), Düsseldorf (9. November) und München (12. November) auf der Bühne zu stehen. In Barcelona ist er am 14. November und am 15. in Madrid.