Britney Spears ist wieder Single – Verlobung gelöst!

Laut einem Bericht des US-Magazins ‚People‘ hat die 31-jährige Popsängerin 13 Monate nach der Bekanntgabe, dass sie Trawick heiraten will, ihre Verlobung gelöst. Freunde wollen die beiden trotzdem bleiben, heißt es.

„Jason und ich haben entschieden, unsere Verlobung zu lösen“, sagt Spears in einem Statement. „Ich werde ihn immer lieben und wir werden gute Freunde bleiben.“

Auch ihr Repräsentant Jeff Raymond beteuert, dass die Trennung einvernehmlich abgelaufen sei: „Britney Spears und Jason Trawick haben gemeinsam entschlossen, ihre einjährige Verlobung zu beenden. Als zwei reife Erwachsene haben sie die schwierige Entscheidung getroffen, getrennte Wege zu gehen, aber stets Freunde zu bleiben.“

Auch Trawick lässt verlauten, dass kein böses Blut zwischen ihm und der Musikerin herrscht und dass sie und ihre Söhne Sean Preston (7) und Jayden James (6) auch weiterhin einen Platz in seinem Herz haben werden. Diese hat Spears aus ihrer gescheiterten Ehe mit Kevin Federline. „Nun, da dieses Kapitel für uns schließt, beginnt ein neues“, so Trawick. „Ich liebe und wertschätze sie und ihre Jungs und wir werden uns für immer nahestehen.“

Auch beruflich hat sich Spears für eine Veränderung entschieden. So hat sie ihre Jurorentätigkeit bei der amerikanischen Castingshow ‚The X Factor‘ aufgegeben, um sich wieder auf die Musik zu konzentrieren. Dazu kündigte sie an: „Ich hatte eine unglaubliche Zeit bei der Show und liebe die anderen Juroren und bin so stolz auf meine Kandidaten, aber es ist Zeit, um ins Studio zurückzukehren.“