Borussia Dortmung: Cristiano Ronaldo will Deutschland-Fluch beenden! “Endlich ein Tor”

Das soll sich am Mittwoch in der Champions League bei Borussia Dortmund ändern.

Fakt ist: Mit 43 Toren ist CR7 bereits jetzt der zehntbeste Torjäger der Champions League aller Zeiten.

Mit United in Stuttgart sowie mit Real in München ging Ronaldo leer aus, zuletzt gab es gegen die Bayern ein 1-2.

Immerhin mit Portugal gelang ihm während der WM 2006 ein Törchen. Aber nur ein einziges, obwohl Portugal damals sechs Spiele spielte, ins Halbfinale kam und gegen Deutschland um Platz drei kickte. Wie gesagt: Deutschland scheint für CR7 ein verfluchtes Territorium zu sein …