Borussia Dortmund: Pedro Morales schockt Jürgen Klopp! “Malaga kann wieder siegen”

Die Südspanier erzielten am Samstag in der Primera Division einen 3:1-Sieg bei Rayo Vallecano. Weligton brachte die Gäste in der 21. Minute durch einen Kopfballtreffer in Führung.

Nach dem Ausgleich durch einen Foulelfmeter von Piti (30.) machten Baptista (54.) und Nachwuchsspieler Pedro Morales (85.), der in seinem zweiten Ligaspiel überhaupt für Malaga außerdem die beiden Torassists für seine Kameraden gab, den Sieg perfekt.

Am Mittwoch empfängt Málaga die Borussen. Und Coach Jürgen Klopp muss sich jetzt fragen: Wer ist dieser Pedro Morales?

Der ehemalige FC-Bayern-Profi Martin Demichelis bestritt die gesamte Partie in der Abwehr von Málaga. Offensivmann Roque Santa Cruz, einst ebenfalls bei den Münchnern im Einsatz, wurde in der 67. Minute eingewechselt.

In der Tabelle wahrte der Club mit 47 Punkten seine Chancen auf den vierten Platz, der zur Teilnahme an der Qualifikation für die Champions League berechtigen würde.