BLOG: Cristiano Ronaldo viel zu teuer, und Gomez zu günstig

 

Der Sportdirektor vom VfB Stuttgart hat allen Ernstes die Einkaufstour von Real Madrid als "Wettbewerbsverzerrung" kritisiert und zu mehr Besonnenheit auf dem Transfermarkt aufgerufen.

Das verbreitet die dpa. Zitat Heldt: "Es ist momentan alles verrückt. Da wird mit Geld herumgeschmissen, als wenn es Monopoly-Geld ist. Da muss man innehalten."

Natürlich meint Heldt die 96 Millionen Euro, die Real für Cristiano Ronaldo bezahlt hat, mit Messi und Kaká immerhin der beste Spieler der Welt.

BLOG: Lesen Sie diesen und noch viel mehr Kommentare im SAZ-BLOG "Fußball ist unser Leben"

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM FUSSBALL AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

Dass Stuttgart seinen mittelmäßigen Torjäger Mario Gomez für horrende 30 Millionen an Bayern München verkauft hat, findet Heldt nachgerade "zu günstig".

Wer hindert Heldt daran, zu den guten alten Zeiten zurückzukehren, wo ein Kevin Keegan noch eine schlaffe Million Mark gekostet hat? Warum hat er Gomez nicht für 800.000 abgegeben?

Es wäre doch ein leichtes, Real Madrid ein Schnäppchen zu schlagen, indem man den Transfer-Wahnsinn einfach nicht mitmacht, oder? Wenn nicht Verantwortliche wie Heldt, wer könnte es denn? Einfach Nein sagen! Es wäre ganz einfach.

Man müsste nur die Spieler davon überzeugen, dass es in Stuttgart, München oder Manchester so viel schöner ist als in Madrid.

Das Problem: Ist es eben nicht. Und deshalb werden Fußballer immer lieber in Madrid spielen als anderswo.

Aber natürlich ist es einfacher und schöner, die 30 Millionen einzusacken, die Preise für die guten Kicker damit automatisch mit in die Höhe zu treiben – und anschließend den Zeigefinger zu erheben.

Ich könnte mir vorstellen, dass Horst Heldt und Christoph Metzelder gute Freunde werden. Sucht Stuttgart nicht noch einen Vorstopper?

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#

Foto: Mundodescargas