Blake Lively gründet Lifestyle-Seite mit Tipps zu Mode, Inndendesign und Backen!

ie ehemalige ‚Gossip Girl‘-Darstellerin, die seit 2012 mit dem kanadischen Schauspieler Ryan Reynolds verheiratet ist, möchte sich mit dem Projekt ihren Interessen außerhalb der Schauspielerei widmen: Mode, Innendesign und Backen.

Im Interview mit dem Modemagazin ‚Vogue UK‘ verrät sie vorab: „Wir werden die Seite erst in ein paar Monaten online bringen, aber ich bin jetzt schon wahnsinnig aufgeregt. Es geht vor allem darum, Geschichten zu erzählen. Es geht darum, ein außergewöhnliches, erfülltes Leben zu führen und wie man dieses Ziel erreicht. Sowas gibt es bisher noch nicht. Ich kann das Projekt also schlecht in eine Kategorie einordnen. Ich habe so viele Leidenschaften, die nichts mit Schauspielerei zu tun haben. Ich habe bestimmte Fähigkeiten oder Talente, die ich einfach nicht nutze, wenn ich als Schauspielerin arbeite. Meine Eltern sind beide Schauspieler, so bin ich in diesen Beruf reingerutscht.“

Schauspiel-Kollegin Paltrow gründete schon 2008 den Lifestyle-Ratgeber ‚Goop.com‘ und musste dafür bisher einiges an Kritik einstecken: Die Ehefrau von Coldplay-Sänger Chris Martin postet auf ihrer Internetseite zum Beispiel Kochtipps, Restaurant-Empfehlungen oder Links und Fotos zu Klamotten. Am Montag, 23. September, wurde bekannt, dass Platrow zusammen mit Designer Matthew Williamson einen Pullover entworfen hat, den man über den ‚Goop‘-Blog für umgerechnet 625 Euro erwerben kann.