Bei Adele kommt keine Nanny ins Haus!

Die britische Sängerin (‚Someone Like You‘) wurde vor kurzem Mutter und soll so vernarrt in ihren Sohn sein, dass sie darauf besteht, sich ausschließlich selbst um ihn zu kümmern. „Ich bin so verliebt, ich habe noch nie so viel Gefühl empfunden“, soll Adele einem Insider zufolge ihren Freunden berichtet haben. „Ich habe vor, die nächsten sechs Wochen in meinem Schlafanzug zu verbringen – alles, was ich will, ist genau hier zu Hause.“ Im Gespräch mit der Zeitschrift ‚Closer‘ fügt der Informant zudem hinzu: „Adele hat uns gesagt: ‚Keine Kindermädchen – Ich werde eine engagierte Mama sein.‘ Sie hat auch gesagt, dass sie die schlaflosen Nächte übersteht, indem sie Filme schaut, während sie stillt.“

Was die zusätzlichen Pfunde angeht, die nach der Schwangerschaft übrig geblieben sind, hat es die 24-Jährige derweil nicht eilig. Vielmehr denkt sie daran, in naher Zukunft noch ein weiteres Baby zu bekommen. „Adele sagt, dass sie auf jedes Stück von sich stolz ist, aber sie ist froh, endlich wieder ihre Zehen sehen zu können“, fährt der Insider fort. „Sie redet davon, wieder schwanger zu werden, aber [ihr Verlobter] Simon [Konecki] glaubt, dass sie ihre Meinung nach ein paar Wochen ohne Schlaf ändern wird!“