Bayern München: Bilbao fürchtet Rache für Javi Martínez! “40 Millionen wertlos?”

Demnach spekuliert die Zeitung „Marca“ mit der Möglichkeit, dass die Bayern die geforderte Ablöse von 40 Millionen Euro erst am Freitag überweisen, also kurz vor Schluss der Transferperiode.

Dann könnte Bilbao mit dem schönen, vielen Geld nämlich nichts mehr anfangen. Also neue Spieler kaufen.

Es wäre die perfekte Rache für einen unwürdigen Vertragspoker um den Nationalspieler, der wegen des Widerstands der Basken in den vergangenen Wochen die Bayern länger als nötig beschäftigt hatte.

1.000 Euro!!! Gewinnen Sie beim großen Bargeld-Gewinnspiel!

20 Euro Dessous-Gutschein! Beate Uhse – Der Shop für Fußballfreunde

NIKE-Spielball, geschenkt! Fußball.de – Alle Trikots der neuen Saison!

Ab in den Urlaub mit Michael Ballack: Alle großen Reiseveranstalter im Vergleich!

Lastminute Reisen günstig bei hinundweg.com