Barça ohne Ronaldinho und Deco gegen Murcia

Rijkaard forderte bei einem gemeinsamen Frühstück seine Kicker auf, Geschlossenheit zu zeigen, und sich von der Presse nicht provozieren zu lassen. Diese versucht seit dem Ausbruch Edmilsons vor einigen Wochen, die zweifellos vorhandenen Animositäten einiger Spieler gegenüber Ronaldinho in Schlagzeilen umzumünzen.

Auch die Sonderstellung, die offenbar Deco genießt und diesem zu einigen trainingsfreien Nachmittagen verholfen hat, trug wohl zur Unzufriedenheit einiger Kicker bei. Zuletzt gab es Spekulationen, Ronaldinho und Deco würden langsam aber sicher bei Barcelona ins zweite Glied rutschen. Dazu Rijkaard: „Die Presse muss ihre Arbeit machen, das ist klar, aber wir dürfen nicht in ihre Fallen tappen. Wir müssen Geschlossenheit zeigen.“

Beide Spieler werden allerdings gegen Murcia (20 Uhr) wegen Verletzung nicht im Aufgebot stehen.  Berd Schusters Real Madrid spielt am Sonntag (19 Uhr) bei Levante.