Barca: Messi gegen Ibrahimovic! “Beste Mannschaft der Welt”

«Das Spiel gegen Barcelona wird ein besonderes Match», meinte Ibrahimovic. Im Champions-League-Viertelfinale trifft der streitbare Schwede am Dienstag mit seinem neuen Arbeitgeber Paris Saint-Germain auf seinen Ex-Verein – und im Torjäger-Duell auf Messi. «Barça ist zweifellos die beste Mannschaft der Welt», befand Ibrahimovic.

Der eigenwillige Stürmer war bei den Katalanen nicht damit zurecht gekommen, dass er im Schatten von Messi stehen musste. Er verließ den Club 2010 nach nur einer Saison und kam über den AC Mailand nach Paris. Dank einer Entscheidung der Europäischen Fußball-Union (UEFA), die eine Sperre des Angreifers verkürzt hatte, darf der 31-Jährige im schon im Hinspiel unter Leitung von Bundesliga-Schiedsrichter Wolfgang Stark auf Torejagd gehen.

Sein Gegenüber Messi geht mit der Empfehlung eines abgerundeten Erfolgszyklus in die Partie im Stade de France: Mit seinem Treffer bei Barças 2:2-Remis am Samstag bei Celta de Vigo hielt der Argentinier Einzug in die Fußballgeschichte als erster Spieler in Spanien, der in unmittelbarer Folge gegen alle 19 Mannschaften der Liga mindestens ein Tor erzielte. Messi hakte die Glanzleistung rasch ab und war mit den Gedanken schon beim Spiel in Paris. «Das wird sehr schwer für uns, aber ich habe ein gutes Gefühl», betonte er.