Avatar wird “golden”, Penélope Cruz geht leer aus

James Cameron und Avatar waren die Triumphatoren der Nacht zum Montag, bekamen zwei der wichtigsten Preise der Golden Globes: Bestes Drama und bester Regisseur.

Penélope Cruz und Pedro Almodóvar gingen leer aus, weder für "Nine" noch für "Abrazos rotos" bekam das spanische Kino eine Auszeichnung.

Erfreulich aus deutscher Sicht: "Das weiße Band" wurde bester ausländischer Film – und schlug damit die "Zerrissenen Umarmungen" Almodovars.

Und Christoph Waltz wurde als bester Nebendarsteller ausgezeichnet für seine Rolle in "Inglorious Basterds".

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#

Foto: SAZ