Avatar, Matrix, Star Wars: “Mistika” erobert Hollywood

Demnach könnte demächst Technik "made in Spain" Hollywood erobern. Das madrilenische Unternehmen SGO hat dort bereits einen Fuß in der Tür.

Jetzt hat das US-Studio "Legend 3D", das hinter Erfolgsstreifen wie Avatar, Star Wars, Herr der Ringe und Matrix steht, Interesse an SGOs Softwareprogramm "Mistika", das speziell zur Nachbereitung von normalen Filmen in 3-D entwickelt wurde.

Rafael Hernández, Direktor von SGO, sagte der Zeitung "El Mundo": "Wer unsere Demo sieht, ist begeistert. Alle sagen, dass wir der Konkurrenz um Jahre voraus sind."

Genau das, was Spanien derzeit braucht.

NEWS: Scheinheilige Spanier wollen Griechenland helfen – vor allem aber sich selbst

El País: "Merkel soll an Spanien denken, nicht an NRW"

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Hispano Fox Film

#{fullbanner}#