Atletico Madrid: Diego Costa bei Wunderheilerin! “Muskelwachstum mit Pferde-Plazenta”

Der Türke absolvierte beim Training am Dienstag nur leichte Übungen, Costa ließ sich überhaupt nicht blicken.

Der in Brasilien geborene 25-Jährige Costa hatte sich am Samstag beim Titelgewinn in Barcelona (1:1) eine Muskelverletzung am rechten Oberschenkel zugezogen.

Obwohl Trainer Diego Simeone seinen Einsatz im CL-Finale noch nicht ausschließen wollte, waren sich fast alle Medien am Dienstag in Spanien einig: Nur ein Wunder könne Costa helfen – bei einem Einsatz in Lissabon setze der Saison-Shootingstar wohl seine WM-Teilnahme aufs Spiel.

Derzeit weilt Costa in Belgrad bei „Wunderheilerin“ Marijana Kovacevic. Ihre Spezialität: Verletzte Muskelzellen mit Hilfe von Wachstumsfaktoren aus Pferde-Plazenta schnell regenerieren.