Armada marschiert: Nadal und Ferrer im Halbfinale

Beim Masters-Cup der Tennis-Herren in Schanghai zeichnet sich ein spanischer Triumph ab. Sowohl Rafael Nadals als auch David Ferrer kamen ins Halbfinale. Nadal schlug Novak Djokovic mit 6-4 und 6-4, Ferrer besiegte Richard Gasquet 6-1 und 6-1.

Überragend die Form von Ferrer (Bild), der alle drei Vorrundenspiele gewinnen konnte. "Er kann das Turnier gewinnen", sagte Rafa Nadal anerkennend, denn auch den Mallorquiner schlug Ferrer, der aus Javea an der Costa Blanca stammt, am Dienstag.

Am Freitag spielt Roger Federer um seinen Einzug ins Halbfinale, dem Schweizer fehlt noch ein Sieg zum Glück. Sein Gegner ist Andy Roddick aus den USA, der bereits zwei Siege auf dem Konto hat.