Arbeitsloser Ronaldo: Mit Schwabbelbauch auf Ibiza

Tatsächlich. Unfassbar, aber wahr präsentierte sich das brasilianische Idol mit schwabbeliger Bierwampe und Zigarette in der Hand. Sogleich wurde er zum Hotspot der englischen Presse.

“The Sun” spöttete: “Wer von beiden ist hier schwanger?” und lichtete das Bild des fülligen Ex-Fußballers neben einem aktuellen Foto von Louise Redknapp ab. Die britische Sängerin erwartet gerade ein Kind.

Auch in Brasilien landeten Ronaldo’s (Speck-)Schnappschüsse sogleich auf den Titelseiten: “Die Wampe des Phänomens” titelten Blätter wie “Lance!” und fragten sich, ob Ronaldo jemals wieder den Sprung in die Liga schaffen würde.

Seit dem 30. Juni arbeitslos – Hat er in Mailand noch eine Chance?

Der ehemalige Spitzensportler ist seit dem 30. Juni sozusagen arbeitslos, nachdem sein Vertrag beim FC Mailand ausgelaufen war. Der italienische Club zeigt sich aber immer noch hoffnungsvoll: “Wenn er ordentlich abspeckt und wieder fit ist, geben wir ihm vielleicht noch einmal eine Chance”.

Vizepräsident Adriano Galliani verriet am Dienstag: “Er muss abnehmen, trainieren, Opfer bringen. Mal sehen, was wir dann für ihn tun können. Ich habe versucht, ihn auf dem Handy zu erreichen, aber er nahm nicht ab.”