Aparicio gibt Comeback: “Für den Stierkampf geboren”

Aber Aparicio überlebte wie durch ein Wunder – und steht am Sonntag vor seinem Comeback. In Pontevedra will er wieder kämpfen.

Aparicio im Interview mit der Zeitung "El Mundo": "Ich bin als Stierkämpfer geboren, es ist mein Leben. Ich freue mich, wieder dabei zu sein."

Zur Diskussion um das Verbot der Stierkämpfe in Katalonien meinte er lapidar: "Unmöglich, sie wollen uns unseren Beruf nehmen. Und den Menschen eine Kunst, die leider viele heute nicht mehr verstehen." (SAZ, dpa; Foto: Wikipedia)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!