Ann Hathaway: Ex-Freund wird aus dem Knast entlassen! Abschiebung nach Italien!

Die Hollywood-Beauty (‚Der Teufel trägt Prada‘) war vier Jahre lang in einer Beziehung mit dem ehemals in der Immobilien-Branche tätigen Geschäftsmann, der im Oktober 2008 zu vier Jahren Gefängnis verurteilt wurde. Der gebürtige Italiener bekannte sich schuldig zu vierzehn Fällen von Geldwäscherei, Überweisungsbetrug und Verschwörung. Der Filmstar trennte sich im Juni 2008 von dem Hochstapler – kurz vor dessen Anklage.

Wie die ‚New York Post‘ berichtete, wird der Italiener, der nun seine vierjährige Haftstrafe abgesessen habe, nach seiner Entlassung an die zuständigen Beamten übergeben, die ihn dann zurück in sein Heimatland schicken werden. Der Pressesprecher von Follieri sagte, sein Mandant habe sich während seines Gefängnisaufenthaltes ausschließlich auf seine Weiterbildung, Wohltätigkeitsprojekte und körperliche Fitness-Übungen konzentriert.“ Die Darstellerin hat den Reinfall mit dem charmanten Betrüger mittlerweile gut verarbeitet und sich auf eine neue Beziehung eingelassen. Heute ist sie mit Schauspieler Adam Schulman (31) verlobt und demnächst als Catwoman in dem Film ‚The Dark Knight Rises‘ zu sehen, der am 26. Juli in die deutschen Kinos kommen soll.

Zum Zeitpunkt der Trennung von Raffaello Follieri hat die Schauspielerin übrigens ein weises Zitat des verstorbenen Komikers Will Rogers wiedergegeben. „Das Schlimmste, was dir passieren kann, kann das Beste sein, was dir jemals passiert ist, solange du nicht zulässt, dass es das Beste von dir einnimmt“, zitierte Anne Hathaway den amerikanischen Kult-Komiker.

 

Preisvergleich alle großen Reiseveranstallter