Amy Winehouse lässt die Immobilienpreise purzeln

Die Sängerin hat sich ohnehin keine gute Bleibe in der britischen Hauptstadt ausgesucht. 

Wie jetzt bekannt wurde, wollte niemand in ihr Haus einziehen – es habe eine “gruselige” Atmosphäre.

Das “Höllenloch” sei nicht umsonst in Verruf geraten, immerhin ist der frühere Eigentümer darin zu Tode gekommen, wie ein Makler der britischen “Mirror” verriet.

Einzig und allein Amy habe sich nicht davon abhalten lassen, in das düstere Anwesen einzuziehen. 

Die Anwohner haben keine Lust auf Amy Winehouse

Der Skandalsängerin sei Dank sind jetzt aber auch die Wohnungspreise der Umgebung in den Keller gegangen. 

“Viele beschweren sich über Amy Winehouse und hätten es lieber, wenn sie gleich morgen den Stadtteil wieder verlässt”, erklären Nachbarn.

Auch ein Grund hierfür seien die Paparrazzis vor der Haustür. “Wir sind es leid, hier hat man keine Privatsphäre mehr”, bemerkt ein Anwohner. Angeblich soll sich die Rehab-Sängerin jedoch bereits nach einem neuen Anwesen im Norden Londons umsehen.

Fragt sich nur, ob sie jemals ihr Haus in Camden verkaufen wird, in dem mittlerweile nicht nur der Geist des früheren Besitzers für Gruselstimmung sorgt, sondern auch Amys Drogenexzesse hinter verschlossenen Türen sicherlich nicht dazu beigetragen haben, das Ambiente des Hauses in ein positiveres Licht zu stellen.

FORUM: Wird Amy jemals von den Drogen loskommen? Diskutieren Sie mit!

Weiter lesen:

NEWS: Amy Winehouse im Videospiel: "Escape from Rehab" 

NEWS: Schlaflose Nächte: Amy Winehouse‘ Mutter hat Panik 

NEWS: Amy Winehouse: "Ich will viele Kinder, am liebsten Zwillinge"

NEWS: Ist Amy wirklich so crazy oder spielt sie alles nur?

NEWS: Starbucks wirbt mit Amy Winehouse – Back to Black Coffee

NEWS: Amy Gefängnis besucht Blake – Busen-Attacke im Gefängnis

NEWS: Runde 2 – Amy verprügelt schon wieder einen Fan

NEWS: Rock in Rio: Amy spielt mit Rotwein auf der Bühne

NEWS: Amy Winehouse live aus Madrid

NEWS: Wieder auf Drogen? Amy geht nicht zurück ins Krankenhaus

NEWS: Amy is back: Gelungenes "Rehab" im Hide Park

NEWS: Ärzte warnen – Amy Winehouse sollte nicht auftreten

NEWS: Amy verspricht: "Ich nehme nie wieder Drogen"

NEWS: Erster Griff zur Zigarette: Amy verlässt die Klinik

NEWS: Muss Amy jetzt eine Sauerstoffmaske tragen?

NEWS: Keine Schwindsucht. Amy Winehouse in Quarantäne

NEWS: Leidet Amy Winehouse an Tuberkulose?

NEWS: Ärzte warnen, Amy Winehouse könnte sterben

NEWS: Amy Winehouse fällt in Ohnmacht. Rock in Rio in Gefahr

NEWS: Sexy Nummer? Die Pusycat Dolls wollen Amy Winehouse

NEWS: Amy Winehouse eine Rassistin? Neues Tape im Internet 

NEWS: Amy Winehouse will unbedingt Mutter werden 

NEWS: Amy Winehouse‘ Ex-Manager: Mir ist egal, ob sie je wieder singt 

NEWS: Amy Winehouse vermisst ihren Mann: Besuch im Gerichtssaal 

NEWS: Rock in Rio: Drogenqueen Amy Winehouse versagt in Lissabon