Alonso: “Mit einem guten Auto wäre ich schon Weltmeister!”

Ein Wunder ist geschehen: Fernando Alonso gewinnt sein erstes Rennen in dieser Saison – und schon macht er sich wieder unbeliebt. 

Das muss man dem Spanier schon lassen: Noch beim Siegen denkt er an seine Gegner – aber nicht im Sinne des Fairplay, sondern um ihnen eine kleine Beleidigung reinzuwürgen: "Ich wäre schon längst Weltmeister, wenn ich nur ein halbwegs schnelles Auto hätte", sagte er nach dem Sensations-Sieg in Singapur.

Anders ausgedrückt: Hamilton, Massa, Raikkonen und Co, die die schnellen Autos fahren, sind zu blöd, um Weltmeister der Formel 1 zu werden.

Und auch Alonsos Rennstall Renault bekam sein Fett weg: "Mein Sieg ist so, als hätte Numancia im Fußball gegen Real Madrid gewonnen."

Wie auch immer: Nach dem verpatzten Qualifying, als sein R28 mit kaputtem Tank liegengeblieben war, hatte Alonso selbst noch gesagt:  "Wir gehen am Sonntag nur auf die Piste, um einige Runden zu drehen. Das hat doch alles keinen Sinn, hier in Singapur kann man unmöglich überholen. Wir haben das Rennen jetzt schon verloren, es ist eine Schande."

Es entpuppte sich als das übliche Geunke des notorisch schlecht gelaunten Alonso. Dabei kam er mit Glück und der Hilfe durch Safety-Car-Phasen zum 20. Sieg seiner Karriere. Alonso: "Ich habe immer an mich geglaubt."

Ferrari agierte zudem nicht sehr glücklich, brachte Felipe Massa nach kuriosem Unfall, als er beim Tanken einen Tankrüssel mitriss, nicht einmal in die Punkteränge. Zweiter wurde Nico Rosberg, Dritter Lewis Hamilton. Glock und Vettel folgten auf den Plätzen.

In der Gesamtwertung führt Lewis Hamilton jetzt drei Rennen vor Saisonende mit sieben Punkten vor Massa.

NEWS: Monza: Vettel siegt sensationell, Schumi ist begeistert

NEWS: Briatore beschimpft Alonso: "Der Fahrer macht Probleme"

NEWS: Spa: Massa gewinnt, Hamilton bestraft, Alonso Vierter

NEWS: Alonso hängt Hamilton ab, bestes Rennen der Saison

NEWS: Renault auf Platz zwei in Hockenheim – aber nicht Alonso

NEWS: Pole für Hamilton, Alonso startet noch vor Raikkonen

NEWS: Hamilton siegt in Silverstone, Alonso versagt im Regen

NEWS: Ferrari in Frankreich bärenstark, Alonso ohne Chance

NEWS: Erster Doppelsieg für BMW in Kanada, Alonso mault entsetzlich

NEWS: Alonso in Monte Carlo – Beten um Regen

NEWS: Alonso bremst zu spät, Heckflügel futsch

NEWS: Türkei: Alonso ergattert Platz sechs, Massa wieder vorne

NEWS: Alonso startet in Istanbul von Platz sieben

NEWS: Hammer: Alonso holt Startplatz zwei in Spanien

NEWS: Alonso beim Freien Training in Montmeló verbessert

NEWS: Alonso hat es geschnallt: "Diesmal werde ich nicht Weltmeister"

NEWS: Ferrari siegt in Malaysia – Alonso schafft ein Wunder

NEWS: Ferrari holt Pole Position in Malaysia