Alonso jubelt in Barcelona: “Mit Ferrari werde ich Weltmeister”

Der Williams-Pilot aus Emmerich benötigte am Freitag auf dem Circuit de Catalunya bei guten Bedingungen 1:20,614 Minuten. Rekord-Weltmeister Michael Schumacher aus Kerpen kam im Mercedes mit 1,075 Sekunden Rückstand auf Rang sieben.

Der Spanier Fernando Alonso wurde im Ferrari Zweiter vor seinem Landsmann Pedro de la Rosa im Sauber-Ferrari. Vize-Weltmeister Sebastian Vettel aus Heppenheim belegte im Red-Bull den fünften Platz.

Alonso zeigte sich nach dem Test mehr als zufrieden: "Ich denke, ich habe dieses Jahr ein Auto, mit dem ich die WM gewinnen kann."

Kommentar der Zeitung "Marca": "Alonso flog zeitweise förmlich über den Asphalt."

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Ferrari

#{fullbanner}#