Alonso im Ferrari-Chat: “Ich habe keine Angst vor Schumacher”

Im Online-Chat mit den Tifosi sagte der Asturier: "Am Montag war ich in Maranello und habe am neuen Auto gebastelt, nächste Woche geht es auf die Piste.

Dort muss er seinen Platz bei Ferrari rechtfertigen, vor allem im Kampf gegen Ferrari-Legende Michael Schumacher. Alonso: "Ich habe keine Angst vor Schumacher, ich habe die Duelle mit ihm aus den Jahren 2005 und 2006 vermisst."

Alonso weiter: "Schumachers Comeback ist gut für die Formel 1, aber ich hoffe, ich kämpfe mit Felipe Massa um den Titel."

Und: "Ich werde alles geben, um die Weltmeisterschaft nach Maranello zu holen."

Zur Erinnerung: Schumi schaffte das fünf Mal.

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo, David Beckham, Victoria Beckham und Megan Fox by Armani

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Fotos: Ferrari

#{fullbanner}#