Alonso: “Ferrari will gewinnen, also muss ich Schumi schlagen”

Spätenstens bei der Präsentation der Mercedes-Farben am Montag hat er gesehen, dass sein Gegner diesmal nicht das eigene Team ist, sondern der Größte aller Zeiten: Michael Schumacher.

Um Schumi zu schlagen, muss er mit Ferrari 2010 eine Schippe drauflegen. Das weiß er auch: "Einer meiner glücklichsten Momente in den vergangenen Jahren war, als ich mich in meiner roten Montur im Spiegel gesehen habe."

Alonso im Interview mit dem italienischen Fernsehsender TV7: "Ich weiß, dass bei Ferrari nur der Sieg zählt, ich fühle diese Verpflichtung."

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Ferrari

#{fullbanner}#