Alicante, Madrid und Andalusien: Top-Ziele mit Schönwettergarantie

Wenngleich diese Temperaturen für diese Jahreszeit ein wenig knapp sind. Zu Ostern lagen die Werte schon oft weit darüber.

Aber man soll sich nicht beklagen. Immerhin ist es in Alicante und Umgebung längst nicht so frisch wie auf Mallorca oder an der Costa Brava, wo die Urlauber bei 17 Grad und leichter Bewölkung in Jacken am Strand entlangszpazieren müssen. 

Das österliche Sonnenbad wird in diesem Jahr auf den Sommer vertagt.

NEWS: Spanien-Wetter: Schönste Ostersonne an der Costa Blanca

NEWS: Von wegen Regen! Schönster Sonnenschein an der Costa Blanca 

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sonne

MAGAZIN: Reise-Special Costa Blanca: Delfine, Berge, Golf und Meer

Eher traurig und regnerisch sieht es in diesen Tagen an der Atlantikküste, speziell in Kantabrien und Galizien aus. Die beiden Regionen wechseln sich derzeit mit Schlechtwetterphasen ab. Auch die Temperaturen liegen im Norden gerade mal zwischen 12 und 14 Grad.

Schön bleibt es in Andalusien und Madrid, die optimalen Reiseziele für das diesjährige Ostern in Spanien, nicht zuletzt aufgrund ihrer berühmten Prozessionen, die keinen Urlauber unberührt lassen. Die Temperaturen klettern auf 20 Grad, Tendenz steigend. 

BILDERGALERIE: Die schönsten Strandbilder der Costa Blanca

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZUM SPANIEN-WETTER AUF EINEN BLICK

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#