Air Berlin: Notlandung auf Mallorca, Stewardessen verletzt

Wie Air Berlins Direktor für Spanien und Portugal, Alvaro Middelmann, mitteilte, war es in der Kabine der Maschine zu einem Druckverlust gekommen.

Zwei Stewardessen mussten nach dem Unfall medizinisch versorgt werden. An Bord des Fluges AB7655 waren den Angaben zufolge rund 150 Passagiere.

Als Sicherheitsvorkehrung standen Feuerwehrfahrzeuge und Krankenwagen während der Notlandung bereit. (AFP, SAZ)

FORUM Stierkampf: Kunst oder Tierquälerei?

WETTERKARTE SPANIEN: Hier klicken

NEU: Gratis-Anzeigen in Spaniens Allgemeiner Zeitung

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Foto: Andrei Dimofte (Flickr)

#{fullbanner}#