Air Berlin gibt auf, Deutschland bleibt bis Sonntag dicht

Die Fluggesellschaft Air Berlin hatte bereits am Freitag alle ihre Flüge – bis auf wenige Verbindungen in Spanien – bis Samstag, 14.00 Uhr, gestrichen. Die Fluggesellschaften Lufthansa und der Reiseveranstalter Tui hatten ihre Flüge bis 12.00 Uhr annulliert.

Die 16 großen Flughäfen in Deutschland waren am Freitag alle geschlossen worden. Zuletzt machte am Abend um 20.00 Uhr auch der Airport München – der zweitgrößte der Republik – dicht.

Am Freitag waren nach Angaben der Behörde Eurocontrol etwa 60 Prozent aller etwa 28.000 Flüge in Europa ausgefallen. In Deutschland waren laut DFS von sonst 10.000 Flügen etwa 7.000 ausgefallen.

Nach Angaben von Experten beschädigt Vulkanasche die Triebwerke und nimmt Piloten die Sicht. (SAZ, dpa)

WETTERKARTE SPANIEN: Hier klicken

NEU: Gratis-Anzeigen in Spaniens Allgemeiner Zeitung

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#

Foto: Knipserlein (Pixelio)