Adele lässt sich ‘Paradise’-Tattoo stechen

Die britische Sängerin – die sich bereits den Buchstaben ‚A‘ hinter ihr rechtes Ohr tätowieren ließ – hat sich ein weiteres Körperkunstwerk zugelegt. Dafür stattete sie Bang Bang Tattoos in New York gestern, 27. Juni, einen Besuch ab. Ein Bild, welches das Studio auf Facebook veröffentlichte, zeigt das Kunstwerk und trägt die Unterschrift: „Die reizende Adele kam heute rein, um tätowiert zu werden.“

Die 25-Jährige tat es damit einer ganzen Reihe von Prominenten gleich, die sich bei Bang Bang Tattoos ein Kunstwerk stechen ließen. Unter ihnen fand sich zum Beispiel das britische Model Cara Delevingne, die sich ihren rechten Zeigefinger durch einen Löwen verschönern ließ. „Mein erstes Tattoo“, kommentierte sie das Erlebnis damals auf Twitter. „Löwen sind toll! Vielen Dank @BangBang.“

Auch Sängerin Rita Ora war schon Kundin in dem Geschäft – sie entschied sich für eine Taube, die nun ihren Nacken ziert. Andere Prominente, die ein Tattoo des Studios tragen, sind zum Beispiel Justin Bieber, Katy Perry und Rihanna.