Hamburg (ots) –

Über den Dächern Hamburgs fand gestern die exklusive Enthüllung der neuen Oral-B iO10 mit dem smarten Gadget iOsense statt. Der Launch der revolutionären Zahnbürste, die ihre Nutzer:innen auf intuitive Weise zu besseren Putzergebnissen verhilft, stand ganz im Zeichen der neuesten Lifestyle-Trends zum Thema Selfcare. Hochkarätige Expert:innen gewährten spannende Einblicke in den Megatrend „Gesundheit“, personalisierte Technologien sowie Motivationspsychologie – und wie diese Bereiche die tägliche Zahnpflege-Routine beeinflussen.

Sie steht für eine nie dagewesene Dimension des Zahnpflege-Kosmos von Oral-B – und das nicht nur wegen ihres vom Sternenhimmel inspirierten Designs: die neue iO10 mit iOsense. Den Launch des neuen Heros feierte Oral-B gestern unter Anwesenheit von Presse und Influencer:innen im Hamburger Panoramadeck. Trendforscherin Corinna Mühlhausen (Zukunftsinstitut) sowie Wirtschaftspsychologin Dr. Anna Schneider (Hochschule Fresenius) gaben spannende Einblicke zu den Trends, auf denen die revolutionäre Funktionsweise der iO10 basiert und damit zur Optimierung der eigenen Zahnputzroutine beiträgt:

– Personalisierte Technologie und Design
– Motivationspsychologie und intuitives Lernen
– Smart Devices und künstliche Intelligenz

Die iOsense ist eine smarte Ladestation, die die innovative iO-Technologie der elektrischen Zahnbürste mit einem personalisierten Echtzeit-Coaching direkt verbindet. Mit dem Start des Putzvorgangs wird das Smart Device zu einem persönlichen Putz-Coach, der anzeigt, wo, wie lange und auf welche Weise geputzt werden sollte. „Jeder Mensch verfügt über einen individuellen Putzstil und benötigt deshalb personalisiertes Feedback, um seine Putzleistung nachhaltig verbessern zu können“, erklärte Dr. Phillip Hundeshagen, Produktentwickler bei Oral-B. „Die iO10 mit dem iOsense vereint deshalb eine leichte Handhabung der Bürste mit Leuchtsignalen der Ladestation iOsense, die die Nutzer:innen während des Putzvorgangs anleitet und direkt auf falsches Putzverhalten hinweist. So kann die iO10 zu wirksamer Aufklärung für eine nachhaltig bessere Mundpflege beitragen.“

Smarte Selfcare schützt langfristig unsere Gesundheit

Dass smarte High-Tech-Gadgets gerade in den Bereichen Gesundheit und Selfcare eine Schlüsselwirkung haben, erläuterte die Trendforscherin Corinna Mühlhausen vom Deutschen Zukunftsinstitut: „Das Gesundheitsbewusstsein der Konsument:innen verzeichnet einen sehr starken Anstieg, ebenso wie die Bereitschaft, Digitalisierung in gesundheitliche Themen einzubinden. Die Technologie muss es leicht machen, neue Gewohnheiten in den Alltag zu integrieren, einen Mehrwert bieten und optimal auf die Konsument:innen und deren Wünsche und Ziele zugeschnitten sein.“

Täglich bessere Putz-Performance durch Motivation & intuitives Lernen

Neben der iO10 mit iOsense ist der Schlüssel für täglich glänzende Ergebnisse die Motivation. Die Psychologin Prof. Dr. Anna Schneider von der Hochschule Fresenius forscht zu Digitalisierung in Bezug auf das Verbraucherverhalten und verriet in ihrem Panel-Talk: „Technologie kann der Eigenkontrolle dienen oder Fortschritte sichtbar machen. Sie steigert die Motivation der Konsument:innen vor allem dann, wenn das Produkt intuitiv bedienbar ist und als hilfreich betrachtet wird, um das eigene Verhalten zu optimieren und zu festigen.“

Genau hier setzt Oral-B mit der iO10 an: Die intuitiven LEDs des iOsense zeigen den Putzfortschritt an und signalisieren, welche Bereiche im Mund noch mehr Aufmerksamkeit benötigen. Dazu warnt die intelligente Andruckkontrolle, sobald zu viel Druck ausgeübt wird. Das interaktive Farbdisplay auf dem Handstück schenkt ein Lächeln für ausgezeichnete Ergebnisse – vorausgesetzt, es wurde gut und lang genug geputzt. So sorgt die iO10 mit iOsense täglich für den nötigen Motivationsschub.

Mit der neuen iO10 in den galaktischen Designs Cosmic Black und Stardust White nehmen Nutzer:innen ihre Gesundheitsziele ab jetzt selbst in die Hand und lernen dank iOsense in Sachen Zahnpflege jeden Tag dazu.

Die Oral-B iO10 mit iOsense ist ab September 2022 im Handel erhältlich.

Über Procter & Gamble: Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und führenden Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head & Shoulders®, Lenor®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®, Tide®, WICK®, und Whisper®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig. Oral-B® kann bereits auf eine über 50 Jahre lange Geschichte von Zahnputz-Innovationen zurückblicken. Als zukunftsweisender Pionier überzeugt Oral-B® durch effiziente Produkte und fortschrittliche Technologie mit Fokus auf eine stetige Optimierung und Erhaltung der Zahngesundheit Verbraucher und Zahnärzte auf der ganzen Welt.

Pressekontakt:
Firmenkontakt:
Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG
Paola Mulas, Communications Director Oral Care DACH
47 Rte. de Saint Georges – Petit Lancy, 1213 Schweiz
E-Mail: [email protected]