95 Prozent der Spanier gegen mehr Afghanistan-Truppen

Spanien ist mit überwältigender Mehrheit gegen eine Verstärkung der spanischen Truppen in Afghanistan. 

Nach einer Umfrage des Königlichen Elcano-Instituts befürworteten nur fünf Prozent der Spanier die Entsendung zusätzlicher Soldaten.

41 Prozent traten dafür ein, das spanische Truppenkontingent ganz aus Afghanistan abzuziehen. Am Mittwoch hatte US-Präsident Barack Obama eine massive Verstärkung der NATO-Truppen in Afghanistan angekündigt.

Wie das Institut mitteilte, sprachen sich 14 Prozent für eine Verringerung der spanischen Truppenpräsenz aus. 33 Prozent der Befragten meinten, das spanische Kontingent solle seine jetzige Stärke von 1.000 Soldaten behalten.  (dpa)

ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

SAZ-MAGAZIN: Kino, Reisen, Essen und Trinken, Musik und Meer

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia