25 Jahre Gourmetmesse: Mallorca geht auf kulinarische Rundreise

Zum 25. Mal bereits geht die Gourmetmesse an den Start. Mit dabei sind 43 Restaurants, die in diesem Jahr erstmalig in der Palma Arena ihre Kochkünste unter Beweis stellen dürfen. 

Die Besucher können sich auf einer kulinarischen Mallorca-Rundreise quer durch die lokalen Spezialitäten probieren, die in drei Stationen aufgeteilt wurde.

NEWS: Ob das schmeckt? Alkoholfreier Wermut aus Granada

NEWS: Torrevieja im Tapas-Fieber: 1. Tapasroute startet am Donnerstag

NEWS: "Kochen ist Kunst": Neues Buch lobt Ferran Adrià in den Himmel 

Noch bis zum 19. April sind der Südwesten sowie die Gegend im Süden des Tramuntana-Gebirges mit Andratx, Banyalbufar, Calviá, Palma, Sóller und Esporles vertreten. 

Die Inselmitte und der Nordwesten stellen ihre Leckerbissen vom 22. bis zum 26. April vor. Darunter sind die Gemeinden Alcúdia, Marratxí, Inca, Sineu, Binissalem, Pollença und Sencelles.

Schlieβlich folgt der Osten Mallorcas mit Algaida, Ses Salines, Manacor, Felanitx, Llucmajor und Montuïri vom 29. April bis zum 3. Mai. 

Die Restaurants bieten jeweils zwei Menüs zwischen 12 und 40 Euro an. Idealerweise sollten die Tische vorab reserviert werden. Das Kindermenü kostet sieben Euro.

Weitere Informationen gibt es auf der Website.

BILDERGALERIE: Die schönsten Gerichte aus der aktuellen spanischen Küche

FORUM: Alles rund um gesundes Essen und Abspecken. Hier finden Sie tolle Tipps!

NEWS: Alle Artikel rund um die spanische Gastronomie auf einen Blick

BILDERGALERIE: Die leckersten spanischen Tapas

FORUM: Was ist leckerer? Currywurst oder Tapas? Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#