Strand-Hingucker mal anders – mit individuellen Accessoires kein Problem!

Ein wunderschöner Ausblick auf einen Strand in Spanien!Foto: In Spanien warten traumhafte Strände – mit entsprechenden Accessoires wird der Urlaub unvergesslich! Quelle: holbox – 270377438/ shutterstock.com

Für deutsche Touristen ist und bleibt Spanien eines der beliebtesten Reiseziele. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung fahren jährlich ca. 4 Millionen Touristen allein nach Mallorca. Auch in diesem Jahr nähert sich die Hauptsaison mit großen Schritten und es dürfte wieder für schöne Stranderlebnisse gesorgt werden. Im Urlaub möchte schließlich jeder etwas Besonderes erleben! Doch wie lässt sich die persönliche Strandsaison krönen? Eine Bikini-Figur ist schön und gut – aber mit individuellen Strandaccessoires lässt sich der eigene Look so richtig gut aufpeppen.

Wie das auch mit kleinem Budget funktioniert, können Strandbegeistere nachfolgend erfahren!

Die Strand-Tour 2016 – als Rockstar am Ballermann!

Witzige Ideen kommen bei urlaubsfreudigen Menschen immer gut an. Warum also nicht einfach ein witziges Logo designen und die Strandutensilien wie Kühlbox und Strandmuschel damit ausstatten? Was auf den ersten Blick kompliziert wirkt, ist eigentlich ganz einfach. So lassen sich beispielsweise bei Camaloon.de problemlos Aufkleber selbst gestalten und entsprechend drucken lassen. Doch welche Motive könnten dabei lustig sein? Hier einige Anregungen:

Motiv Erklärung Beispiel
„Strand-Tour 2016“ Der Aufkleber wird quasi wie bei der Tour einer Band mit Terminen im Urlaub bedruckt. Strand-Tour 2016

 

15.07: Strand – Sonnen-Arena

16.07: Strand – Wasserbühne

17.07: Strand – Bierbühne

„Warnung“ Ein Aufkleber mit Warnzeichen und einem lustigen Slogan wird auf Strandaccessoires geklebt. „Achtung – die Mustermanns kommen“

(in einem „Vorfahrt achten Schild“)

„Lustiger Spruch“ Ein witziger Spruch ziert den jeweiligen Aufkleber. Es gibt kein Bier auf Hawaii – drum bleibe ich in Spanien“

Tabelle 1: Ideen für lustige Aufkleber

Natürlich lassen sich die Motive der Aufkleber auch noch auf die Kleidung erweitern. Auch hierzu sollen einige Anregungen präsentiert werden:

  • Individuell bedrucktes Strand-Shirt: Ob Frau oder Mann – warum nicht einfach mal in einem individuell und lustig gestalteten T-Shirt den Strand entlang laufen? Das sorgt sicherlich für gute Laune!
  • Lustiger Sonnenhut: Der Sonnenschutz für den Kopf ist sehr nützlich. Aber es muss ja nicht immer die alte ausrangierte Cap sein. In diesem Bereich sind die Möglichkeiten sehr groß. Vom coolen Strohhut bis zur Baskenmütze dürfte für jeden Geschmack etwas Passendes dabei sein.
  • Coole Shorts: Der eigene Strandlook lässt sich durch coole oder gar sexy Shorts komplettieren. Auch können Frauen und Männer aus dem Vollen schöpfen. Ob nun knappe Jeans-Hot Pants für oder ein luftiger Rock – auch hier ist für jeden etwas Schönes dabei!

Fazit

Auch 2016 wird gerade in Spanien sicherlich wieder ein richtig schöner Sommer. Die neue Saison lockt mit zahlreichen Strand-Events und es werden erneut sehr viele Gäste erwartet. Wer seinen Strand-Aufenthalt mit etwas Individualität würzen möchte, kann auf viele Optionen setzen. Coole selbstgestaltete Aufkleber oder individuelle Strand-Kleidung sorgen dafür, dass der Sommer nochmal eine Ecke lustiger wird. So lässt sich auch der eigene Urlaub noch ein bisschen aufpeppen.

Bildquelle:

  • holbox – 270377438/ shutterstock.com


Bild: / Text:

Kommentar hinterlassen on "Strand-Hingucker mal anders – mit individuellen Accessoires kein Problem!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*