Spanien gratuliert: „Chile ist Vorbild für die ganze Welt“

17177.jpg

„Die Chilenen haben diese Herausforderung bestens gemeistert und erneut bewiesen, dass ihre Institutionen solide und ihre Fachleute kompetent sind.

Trotz der vielen Aufgaben, die sich während der Rettungsaktion Tag für Tag ergaben, haben sie stets dem Hauptziel Vorrang gegeben, nie ihren eigenen Interessen.

Die Solidarität war der Treibstoff, um eine Herausforderung zu meistern, über die sie auch leicht die Kontrolle hätten verlieren können. Chile ist zum Vorbild geworden, nicht nur für seine Nachbarn, sondern für die ganze Welt: Die Rettung wurde früher als geplant abgeschlossen, und es waren gleich drei Strategien ausgearbeitet worden, um das Überleben der Bergleute zu gewährleisten.

Nach dem glücklichen Ausgang kommen die Fragen. Was nun? Die Rückkehr zur monotonen Normalität verlangt auch, die Vorsichtsmaßnahmen zu verbessern. Wenn nur ein Teil des Geldes, das für die Rettung ausgegeben wurde, in mehr Sicherheit investiert worden wäre, hätte es dieses Unglück möglicherweise nie gegeben.“

Foto: efe/TVE



Bild: NULL / Text: SAZ