Schöne, weißere und gesunde Zähne auch im Urlaub

Frau zeigt ihre weißen Zähne und lächelt in die KameraDurch ein strahlend, weißes Lächeln wirkt man schnell sympathisch. Bildquelle: Antonio Guillem – 268932410 / Shutterstock.com

Ein strahlendes Lächeln weckt Sympathien

Wer sich mit einem strahlend weißen Gebiss präsentieren kann, strahlt ohne viel Zutun Lebensfreude, Gesundheit und Gepflegtheit aus. Gerade die weiblichen Geschöpfe sind sich ihrer Ausstrahlung bewusst und möchten nicht nur in Puncto einer tollen Bikini-Figur Aufmerksamkeit erwecken. Oft wird gerade vor dem Sommer-Urlaub noch schnell eine Diät gemacht und ein Termin beim Zahnarzt steht an, um die Zähne professionell reinigen zu lassen oder sich einem wirkungsvollen Bleaching zu unterziehen.

Zahnaufhellung oder Bleaching aus der Tube

Oftmals aber versuchen es viele Mädchen und Frauen mit dem einen oder anderen Mittelchen, die es in Fachgeschäften zu kaufen gibt. Dies können spezielle Zahnpasten und Gels sein oder auch sogenannte Bleachingstreifen. Oft lässt das Ergebnis zu wünschen übrig oder die Zeit reicht nicht mehr aus, um mit richtig weißen Zähnen in den Urlaub starten zu können. Außerdem schaden manche Produkte leider eher den Zähnen.

Bleichen und reinigen reicht oft nicht

Weiße Zähne stehen zudem für Mundgesundheit schlechthin. Verfärbte Zähne deuten immer auf gewisse Beläge und eventuelle Zahnschäden hin. Wer sicher sein will und sich unbedingt mit weißen Zähnen im Urlaub präsentieren möchte, sollte sich von vornherein einen Termin beim Zahnarzt seines Vertrauens geben lassen. Neben einer professionellen Zahnreinigung kann der Zahnmediziner noch kleinere Korrekturen vornehmen, bevor es in den Urlaub geht.

Bleaching, Inlays, Implantate, Brücken und Kronen sind günstig auf Mallorca

Auf der Sommer-Sonneninsel Mallorca ist man ebenfalls in guten Händen, wenn es um die Zahnpflege, einen Zahnersatz und die allgemeine Mundgesundheit geht. Viele deutschsprachige Zahnärzte sorgen genau wie in Deutschland für eine Rundum-Versorgung der Zähne. Aus Deutschland stammend blicken die Zahnmediziner oftmals auf jahrzehntelange Erfahrungen zurück und bieten auch auf Mallorca unter Benutzung der modernsten technischen und zahnmedizinischen Geräte und Materialien eine optimale Zahnversorgung. Die Preise für den Zahnersatz und sonstige zahlungspflichtigen Sonderbehandlungen können sich sehen lassen. Man kann auf Mallorca einige beträchtliche Euros sparen. Die Rechnungen fallen auf Mallorca bis zu 35 Prozent niedriger aus als in Deutschland. Dies in der Regel bei gleicher Qualität. Zumindest möchte man davon ausgehen.

Zahntourismus boomt nicht nur in Polen, Bulgarien oder Türkei

Will man bewusst eine größere bzw. komplette Sanierung der Zähne kostengünstig auf Mallorca durchführen lassen, folgt man einem aufstrebenden Trend in Sachen Zahngesundheit und Zahnsanierung. Selbst finanziell besser aufgestellte Zeitgenossen fahren in Verbindung mit einem Urlaub zur Zahnsanierung nach Mallorca. Wichtig ist, dass man eine Krankenversicherung für das Ausland vorweisen kann und vorab die Kostenübernahme seiner Krankenkasse sicher hat. Durch die verbilligten Arbeitslohn- und Materialkosten sparen die deutschen Krankenkassen genauso wie der Patient. Allgemein machen deutsche Krankenkassen keine Schwierigkeiten, wenn der Zahnersatz oder das komplette Gebiss im Ausland angepasst werden soll. Der Zahnarzt-Tourismus der deutschen Urlauber entpuppt sich auf Mallorca mittlerweile als sichere und lohnende Einnahmequelle für die deutschen und mallorquinischen Zahnärzte und Zahnlabore bzw. Zahntechniker.

Bildquelle: Antonio Guillem – 268932410 / Shutterstock.com



Bild: / Text:

Kommentar hinterlassen on "Schöne, weißere und gesunde Zähne auch im Urlaub"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*