Nadals heimliche Freundin: „Wir waren Schulkameraden“

Die britische Daily Mirror hat jetzt Fotos veröffentlicht, auf denen der Tennisstar gemeinsam mit einer hübschen Brünetten auf seiner Heimatinsel Mallorca zu sehen ist. 

Die 20-jährige María Francisca Perello hat bereits die Schulbank mit Nadal gedrückt. Seit drei Jahren sind die beiden ein Paar. 

Die schüchterne Xisca meidet das Rampenlicht

NEWS: Nadal will in Wimbledon triumphieren – wie Björn Borg

María, kurz Xisca genannt, meidet das Rampenlicht und sieht ihrem Freund nur selten spielen, um ihn nicht “nervös” zu machen.

Nadal’s Onkel und Trainer Toni Nadal platzte letztendlich mit der Nachricht heraus, der Tennisspieler habe eine heimliche Liebe: “Ich denke, viele Mädchen werden traurig sein, wenn sie die Wahrheit erfahren. Mein Neffe hat immer vorgegeben, Single zu sein. Es war ein wohlgehütetes Geheimnis. In Wirklichkeit ist er mit Xisca zusammen, die wie er auf Mallorca lebt.”

Nadal’s Freundin: intelligent und erfolgsorientiert

Xisca’s Freunde beschreiben sie als eine erfolgsorientierte, zielstrebige Frau, die an der Universität von Palma Wirtschaftswissenschaften studiert. “Glamour und Ruhm interessieren sie nicht”, erzählt ihre Cousine. "Man wird sie auch nie betrunken aus einer Diskothek herausfallen oder mit Gucci-Taschen behängt sehen."

Sie passen gut zusammen, der Tennisstar und die angehende Wirtschaftsexpertin

Nadal ist zwar eine Berühmtheit mit prallem Geldbeutel, zieht privat allerdings das normale Leben vor. 

Onkel Toni verrät: “Am Strand abhängen, Angeln und gemeinsame Abendessen mit der ganzen Familie, das gefällt Rafael immer noch am besten."



Bild: NULL / Text: SAZ