politik
Verwandte Themen

ETA-Anwälte wegen illegaler Machenschaften festgenommen

ETA-Anwälte wegen illegaler Machenschaften festgenommen


In Spanien hat die Polizei jetzt stark durchgegriffen und gleich 12 ETA-Anwälte, sowie vier Unterstützer festgenommen. Mehr ...
Alles über die Katalanen

Alles über die Katalanen


Katalonien kannte viele Herrscher. Etwa 1000 vor Christi besiedelten die Iberer die Pyrenäenhalbinsel, später gelangte der Landstrich unter den Einfluss Karthagos. Mehr ...
Katalanen fordern Unabhängigkeit

Katalanen fordern Unabhängigkeit


Katalonien. Vier Fünftel aller Katalanen fordern die Unabhängigkeit von der spanischen Regierung. Nach diesem eindeutigen Ergebnis der symbolischen Abstimmung erwartet der Regionalpräsident Mas nun ein endgültiges Referendum. Mehr ...
Wie geht es weiter mit Katalonien?

Wie geht es weiter mit Katalonien?


Nachdem das spanische Verfassungsgericht am Dienstag die von der katalanischen Regionalregierung geplante symbolische Umfrage zur Unabhängigkeit Kataloniens als verfassungswidrig eingestuft hat, stellt sich die Frage wie es mit dem Verhältnis zwischen Katalonien und der Zentralregierung in Madrid weitergeht. Mehr ...
Partido Popular stürzt in der Wählergunst ab

Partido Popular stürzt in der Wählergunst ab


Der Unmut vieler Spanier über die Sparprogramme und die massive Korruption bricht sich Bahn. Aktuelle Umfragen zeigen den Vertrauensverlust der Bürger. Mehr ...
Bewegung in der spanischen Politik

Bewegung in der spanischen Politik


Madrid. Laut aktuellen Umfragen liegt die Volkspartei Podemos vor den aktuell regierenden Parteien ganz klar vorn und bringt damit ungeahnte Bewegung in das politische System. Mehr ...
Nordkorea weist spanischen Journalisten ab

Nordkorea weist spanischen Journalisten ab


Pjöngjang. Bei einer genehmigten Reise nach Nordkorea wurde jetzt ein spanischer Journalist an der Grenze abgewiesen. Spanien gilt als Risikogebiet, nachdem dort Ebola aufgetreten ist und deshalb dürfen Reisende das diktatorisch geführte Land nicht betreten. Mehr ...
Spanisches Parlament verabschiedet Urheberrechtsreform

Spanisches Parlament verabschiedet Urheberrechtsreform


Das spanische Parlament hat die auch als "Google-Gebühr" bekannte Reform des Urheberrechts beschlossen. Ab dem 1. Januar 2015 sollen nun Internetsuchmaschinen für die Verwendung von Texten zahlen. Die Verleger jubeln, aber bei der Opposition, Künstlern und Experten stößt die Neuregelung auf harsche Kritik. Mehr ...
Neuerlicher Korruptionsskandal erschüttert Spanien

Neuerlicher Korruptionsskandal erschüttert Spanien


Am Montag wurden 51 Personen wegen Korruption im verhaftet, unter ihnen mehrere Bürgermeister sowie Beamte und Geschäftsleute. Bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen hatten, so der Verdacht, Geschäftsleute Politiker und Beamte bestochen. Mehr ...
Katalonien: Demo für Neuwahlen und Unabhängigkeit! "Gemeinsame Kandidatenliste"

Katalonien: Demo für Neuwahlen und Unabhängigkeit! "Gemeinsame Kandidatenliste"


Sie geben nicht auf: Zehntausende Katalanen haben für die Unabhängigkeit ihrer Region im Nordosten Spaniens demonstriert. Mehr ...
UN-Sicherheitsrat: Spanien schlägt Türkei! "Im dritten Wahlgang ausgestochen"

UN-Sicherheitsrat: Spanien schlägt Türkei! "Im dritten Wahlgang ausgestochen"


Die Türkei muss leider draußen bleiben: Spanien wird die nächsten zwei Jahre im UN-Sicherheitsrat sitzen. Mehr ...
Rajoy: Volksbefragung in Katalonien muss legal sein! "Einzige Möglichkeit"

Rajoy: Volksbefragung in Katalonien muss legal sein! "Einzige Möglichkeit"


Die Farce geht weiter und weiter und weiter ... als gäbe es in Spanien keine anderen Probleme. Mehr ...
Spanien ohne Katalonien: Pep Guardiola lacht, RTL blamiert!

Spanien ohne Katalonien: Pep Guardiola lacht, RTL blamiert!


Eine falsche Karte von Spanien in den deutschen RTL-Nachrichten hat Wirbel ausgelöst. Unabhängigkeits-Befürworter Pep Guardiola dürfte sich darüber freuen, spekuliert die Zeitung "Las Provincias". Mehr ...
Katalonien: Mas knickt ein, Spanien lacht! "Karnevalsabstimmung, internationale Lachnummer"

Katalonien: Mas knickt ein, Spanien lacht! "Karnevalsabstimmung, internationale Lachnummer"


Was genau in Katalonien am 9. November stattfinden wird, weiß noch niemand. Sicher scheint nur: Es wird etwas stattfinden. Und wahrscheinlich wird es eher peinlich sein. Mehr ...